Group Exhibition "A·TI·ON·ES" 18. August - 25. August

 

A·TI·ON·ES

Vom 18. - 25. August findet die dritte Gruppenausstellung im Ausstellungsraum "Transi" der Spieglerey statt. Nach der "Lokalisation", die sich im Sinne eines Neuanfangs mit dem Ort beschäftigte folgte die "Transmutation" mit einem Fokus auf Prozesshaftigkeiten, jetzt wollen wir ein neues Spannungsfeld mit "A·TI·ON·ES" eröffnen. -ation bezeichnet in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) das Ergebnis von etwas (einer Handlung, einer Tätigkeit) oder diese Handlung, Tätigkeit selbst. 
Diese Ausstellung ist eine Kollaboration von Jürgen Baumann, Selini Demetriou, Nico Sebastian Meyer, Luca Rey, Joel Spiegelberg, Lucien Wampfler. 

Vernissage: 18. August, 16 Uhr
Finissage mit anschliessender Party ab 21 Uhr (Kollaboration mit Stereoskop): 25. August
Öffnungszeiten auf Anfrage via 0794518523 oder 0793268831

Es sind zusätzliche Events zur Ausstellung angedacht, weitere Infos folgen.

Das Projekt Transmutation der Spieglerey wird ermöglicht durch das Jugendkulturhaus Dynamo Zürich (offiziell) und die Stadt Zürich. Vielen Dank für das Vertrauen und die Unterstützung.